OLP

Offline-Programmierung von Robotern für die Rohbaufertigung in der Automobil- und deren Zuliefererindustrie

Nach dem Design der Simulationsumgebung erstellen unsere Offline-Experten die benötigten Steuerungsprogramme für Roboter direkt aus der Simulation heraus. Die Übertragung der digitalen Fertigungsplanung aus der virtuellen Welt in die physische Automation erfolgt dann vor Ort in sehr kurzer Zeit: Das Programm wird auf den Roboter aufgespielt, es schließen sich Qualitätssicherung und ggf. Kalibrierung an. Dazu gehören:

  • Parametrieren des Roboter-EA-Bus (Profibus, DeviceNet, ProfiNet) / Testen der Signale,
  • Inbetriebnahme der Automatik,
  • Optimierung auf die gewünschte Taktzeit.
  • Auf Wunsch nehmen wir auch die elektrische und mechanische Integration in der Anlage vor. Weitere Informationen finden Sie hier.

Damit es im Real-Betrieb zu keinen Stillstandszeiten kommt, schulen wir Ihr Fachpersonal im Rahmen von Schichtbegleitungen: Individuelle Fragestellungen werden so direkt im Arbeitumfeld lokalisiert und als Training ‚on the job' direkt gelöst.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Erstellung vitueller Planungsmodelle für Ihre Automationsanlage? Gerne beraten wir Sie am Telefon oder via E-Mail. Ein entsprechendes Kontakt-Formular finden Sie rechts.

Unsere Kunden

Verschaffen Sie sich einen Einblick
in unsere Projektarbeit:

  • Mercedes Benz
  • Zulieferer
  • VW
  • BMW Group
randomness